Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

F Horgau 22-1 ehem.
F Horgau 22-1 ehem.
Kommentare: 0
admin


F A 2-30-1
F A 2-30-1

            

F A 2-30-1
Beschreibung: Nachdem sich die M?glichkeit ergab, gemeinsam unter der Federf?hrung der Berufsfeuerwehr M?nchen im Herbst 2014 insgesamt 17 Drehleitern europaweit auszuschreiben, konnten die Verantwortlichen der Stadt Augsburg ?berzeugt werden, diese einmalige Chance zu nutzen. Im Zuge der gemeinsamen Beschaffung war es m?glich, aufgrund der gro?en St?ckzahl einen deutlichen Preisvorteil und zus?tzliche staatliche F?rdergelder zu bekommen.

Nach Pr?fung der Angebote konnte sich die Firma Magirus den Auftrag sichern.

Zur Abnahme und Abholung der beiden neuen Drehleitern fuhren die Verantwortlichen im Dezember 2016 f?r 2 Tage nach Ulm.

Bereits im Vorfeld absolvierten, wie in der Ausschreibung gefordert, 4 Mitarbeiter der Sachgebiete Ausbildung und Fahrzeugtechnik eine mehrt?gige Einweisung im Rahmen eines Fahrsicherheitstrainings und einer Taktikschulung beim Hersteller. F?r die Mitarbeiter der hauseigenen Kfz-Werkstatt findet im Jahr 2017 eine mehrt?gige Schulung statt, um den zuk?nftigen Aufgaben f?r Wartung, Pflege und Service der neuen Technik gerecht zu werden.

Um den Anforderungen der engen und dichten Bebauung in der Altstadt gerecht zu werden, konnten die Fahrzeuge mit einer niedrigeren Fahrzeugh?he von 3.020mm und einer schmalen Fahrzeugbreite von 2.400mm realisiert werden. Zus?tzlich sind die Drehleitern mit einer abschaltbaren, manuell steuerbaren Allradlenkung( Hinterachszusatzlenkung) ausgestattet. So erreicht das Fahrzeug einen Wendekreis von 14m. Die Fahrerkabine bietet Platz f?r 2 Personen. Der 4- teilige Leiterpark, mit fest verlegter Rohrleitung am obersten Leiterteil, ist mit einem Gelenkteil zur besseren Erreichbarkeit von Dachgauben ausgestattet. So bietet sich auch die M?glichkeit bei beengten Platzverh?ltnissen an der Einsatzstelle f?r einen Soforteinstieg unmittelbar vor dem Fahrzeug. Das Gelenkteil, wie auch der Rettungskorb mit 300kg Nutzlast, sind mit ?berwachungskameras zur Sicherheit der Einsatzkr?fte versehen. ?ber den am Drehgestell gelagerten Stromerzeuger besteht die M?glichkeit, die Drehleiter bei Bedarf im Notbetrieb zu betreiben. An Beladung wird neben einem Sprungretter SP 16 ein Ger?tesatz zur Rettung aus H?hen- und Tiefen/ H?hensicherung, eine Schleifkorbtrage, ein Elektrol?fter sowie das Schornsteinfeger-Werkezeug mitgef?hrt.

Technische Daten:

Typ M32L-AS n.B.
Fahrgestell Eurocargo 160 E32 N.B., 4 x 2 (Iveco)
Motorleistung 235 kW (320 PS), Euro 6
Baujahr 2016, Auslieferung 12/2016, Indienststellung Fr?hjahr 2017
Zul?ssiges Gesamtgewicht 16.000 kg
Radstand 4.185 mm
Besatzung 1 + 1
Arbeitsh?he 32,0 m
Fahrzeugabmessungen 10.100 x 2.400 x 3.000 mm

Besonderheiten Fahrgestell: EURO VI, ESP/ ABS, Vollautomatik, Retarder/ Hinterachszusatzlenkung, automatisch bis 30 km/h, abschaltbar, manuell steuerbare Allradlenkung inklusive Hundegang

Einsatzgewicht: 15.905kg

M32L-AS Augsburg
Aufbau-Details

Gelenkleiter mit Single-Extension-Technologie
Safety Peak (Anschlagpunkt zur Sicherung und Rettung von 2 Personen)
Wasserf?hrung im ersten Leiterteil
Sicherungsschaltung f?r den Leitersatz
Rettungskorb RC300 300 kg
Krankentragenlagerung am Rettungskorb f?r 200 kg
Druckl?fterlagerung am Korb
Kamera im Rettungskorb
Wasser-/ Schaumwerfer (2.500 l/min) manuell einsteckbar in Multifunktionss?ule
Stromerzeuger mit Fern-Start/ Stopp-Einrichtung
Verkehrswarnanlage im Heck
Beleuchtung an den Stufenkanten, Verkehrswarnanlage im Heck, LED Power-Spot zur Markierung des Abst?tzpunkts
R?ckfahrkamera, Kamera am Gelenkarm
Unfalldatenspeicher
Autopilot-Memory-Steuerung, Magirus Direkteinstieg und Datenrecorder
LED-Umfeldbeleuchtung

Aufbau Magirus M32L-AS mit Varioabst?tzung und 4tlg. Leiterpark, Gelenkteil (nicht teleskopierbar), 300 kg Rettungskorb inklusive Halterung f?r Krankentrage, Wasserwerfer und L?fter

SoSi-Anlage:

- Martin Presslufth?rner
- LED-Modulblaulichtblitzer
- LED-Frontblitzer H?nsch Sputnik Nano SL, zus?tzlich auch am Rettungskorb
- LED-Verkehrswarneinrichtung am Heck

Quelle BF Augsburg und Magirus
Schlüsselwörter: DL, DLK, Drehleiter, DLA, DLA(K), Korb, Niedere Bauart, n.B., Iveco, Magirus, L32, Knickgelenk, 23/12, BF, BFA, Berufsfeuerwehr, Feuerwehr, Augsburg, S?dwache, Nebenfeuerwache, S?d, FW2, Feuerwache 2
Datum: 05.04.2017 22:42
Hits: 3725
Downloads: 1
Bewertung: 5.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 451.3 KB
Hinzugefügt von: admin

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 7D
Belichtungszeit: 1/200 sec(s)
Blende: F/7.1
ISO-Zahl: 320
Aufnahmedatum: 01.04.2017 15:39:54
Brennweite: 17mm


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
   F A 2-14-1 / 2-59-1  
 Nächstes Bild:
F A 2-30-1   

 



RSS Feed: F A 2-30-1 (Kommentare)

Impressum & Nutzungsbedingungen